Ich gegen das Web

Der Blog von jemanden der gegen das Web kämpft.

Über diesen Blog

Sebastian schreibt hier manchmal über seinen Kampf gegen das Internet. Wer da wohl gewinnt?

Zahl des Tages

25

Navigation

Dieser Beitrag ist schon 1057 Tage alt. Es kann sein, dass einige Informationen nicht mehr aktuell sind. Bitte behalte dies im Hinterkopf. Solltest du über Fehler stolpern, freue ich mich über eine kleine Info von dir. Danke!

CakePHP DebugKit lässt sich nicht aktivieren

Wenn das Debug Kit von CakePHP nicht funlktioniert hilft ein Workaround.

Ich hatte gestern das Problem, dass sich die aktuelle Version (3.6) des Debug Kits nicht aktivieren lies. Ein Blick in die Logfiles zeigt mir den Grund:

2018-06-16 18:07:56 Warning: DebugKit is disabling itself as your host project.loc is not in the known safe list of top-level-domains (localhost, dev, invalid, test, example, local). If you would like to force DebugKit on use the DebugKit.forceEnable Configure option.

Das Problem: In Zeile 134 des Datei ToolbarService.php wird die Verwendung zuerst auf einige wenige TLD begrenzt: https://github.com/cakephp/debug_kit/blob/master/src/ToolbarService.php#L134

Die Lösung: Diese wird im Log schon direkt mit ausgegeben. Einfach DebugKit.forceEnable bspw. in der Datei config/bootstrap.php eintragen.

if (Configure::read('debug')) {
    Configure::write('Cache._cake_model_.duration', '+2 minutes');
    Configure::write('Cache._cake_core_.duration', '+2 minutes');
    // disable router cache during development
    Configure::write('Cache._cake_routes_.duration', '+2 seconds');
    Configure::write('DebugKit.forceEnable', true);
}

Alternativ kann es auch beim initiieren von ToolbarService als Config mitgegeben werden.

Juni 17, 2018

Es wurden noch keine Kommentare verfasst, sei der erste!