Routing in Symfony 4: Annotation

Symfony bietet mehrere Möglichkeiten Routes zu konfigurieren. Eine sind die Annotation.

Posted by ba stey
Cover Image

(Copyright des Bildes siehe Credits)

Ein wesentlicher Standard aktueller PHP-Applikationen ist die Möglichkeit Routes zu definieren. Routes haben damit die Variante abgelöst, die zu Beginn der 2000er Jahre zum PHP-Standarf gehörten: Das anlegen einer Vielzahl von Dateien, auf die der Nutzer Zugriff hat. Ich möchte kurz auf die Möglichkeit der Definition von Routes in Symfony mit Hilfe der Annotation-Methode eingehen.

Routing in Symfony 4: Annotation

Wenn patchEntity bei CakePHP keine Reaktion mehr zeigt, könnte es an der Benennung liegen!

Posted by ba stey
Cover Image

(Copyright des Bildes siehe Credits)

Gestern Abend habe ich etwas an einem Code herumgespielt. Ich habe ein neues Model erstellt - natürlich mit Table und Entity Datei. Als ich dann aber Daten in der Datenbank verändern bzw. updaten wollte, funktioniert es nicht. Die Suche hat mich verrückt werden lassen.

Das Problem war, das patchEntity keine Veränderung herbeifühte:

<?php
var_dump($data); 
$DataTable->patchEntity($data, ['active' => 2]);
var_dump($data);

erzeugte folgende Ausgabe:

object(Cake\ORM\Entity)[365]  
  public 'user_role_name' => string 'ADMIN' (length=5)
  public 'active' => int 1

object(Cake\ORM\Entity)[365]  
  public 'user_role_name' => string 'ADMIN' (length=5)
  public 'active' => int 1

Dabei war der Fehler so lächerlich simpel: Ich habe einfach aus alter Gewohnheit im Plural gearbeitet.

Routing in Symfony 4: Annotation

Lokales Seteup für ein aktuelles Webprojekt im jahr 2018

Posted by ba stey

Ich sitze an einem neuen spannenden Projekt. Da ich vor kurzem meinen Workflow im Bereich der Webentwicklung etwas umgestellt habe und ich im Zuge dessen auch das ein oder andere Framework aktualsierte, möchte ich einfach kurz die aktuelle Umgebung vorstellen.