Webhoster Security Fail

Webhoster hat Sicherheitsprobleme.

Posted by ba stey

Gerne nutze ich die Möglichkeit für ein neues Projekt auch einen neuen Webhoster auszuprobieren. So bin ich schon bei so einigen Hostern gelandet und die Liste wächst. Besonders interessant finde ich immer wie das Webhosting auf Servern mit vielen Nutzern organisiert werden.

Vor kurzem habe ich einen Webhoster gestetet und habe festgestellt, dass bei der Konfiguration eines schief gelaufen ist. Das ganze schiebe ich an dieser Stelle mal auf den Admin und Plesk. Warum? Der Admin muss das System einrichten und überwachen. Und Plesk bietet gewisse Services an, die wiederum bspw. Log Dateien anlegen und damit für diese (irgendwie) verantwortlich sind. Und eigentlich darf ich von Plesk erwarten, dass es etwas wie einen Sicherheitscheck durchführt (Schreib- und Leseberechtigungen prüfen bspw). Ob Plesk nun schlecht ist oder gut, dies kann ich nicht sagen. Ich weiß nur, dass Plesk alleine nicht ausreicht um sicheres Webhosting zu betreiben.

Webhoster Security Fail

Eine Zusammenfassung der Erfahrungen mit mehreren Webhostern.

Posted by ba stey

In diesem Thread möchte ich einfach mal meine Erfahrungen mit den gängigen ISP beschreiben. Gerne nutze ich verschiedene ISP für verschiedene Projekte. Dies hat zwei Gründe: EInerseits kann ich so auch mal einen neuen Webhoster testen und beurteilen. Eventuell gibt es ja jemand der besser ist als jene, bei denen ich bereits Kunde bin. Auf der anderen Seite hat es auch mehrere Vorteile bezüglich der Unabhängigkeit von Projekten. Denn wenn ich alle im gleichen Rechenzentrum (oder auf dem gleichen Server) habe, reicht ein Stromausfall und alle Projekte sind offline. Auch die Anbindung ist je Rechenzentrum begrenzt und durch die Verteilung auf viele unterschiedliche Locations, besteht die Chance einer besseren Erreichbarkeit eines jeden Projektes.

Diesen Artikel werde ich immer mal wieder aktualisieren und erweitern. Es kann also sein, dass sich bereits etwas verändert oder getan hat. Eventuell gibt es den Anbieter nicht mehr oder das vorgestellte Angebot ist nicht mehr im Angebot. In solchen Fällen wäre ich dankbar für Feedback.